Wetterauer-Zeitung: „Fit durch Herbst und Winter“

Ideal für jedes Alter: Ganzkörper-Workout »Energy Mix« beim Schulsportclub weckt die Energie

Bad Vilbel (cf). Zum Sport- Bad Vilbel (cf). Zum Sport- und Freizeitprogramm des 1991 gegründeten Schulsportclubs Bad Vilbel (SSC) des Georg-BüchnerGymnasiums (GBG) gehört »Energy Mix«. Das Ganzkörperworkout für Körper und Geist wird von GBG-Sportlehrerin Ina Beyer geleitet. Dieser Kurs ist ebenso wie die von Manfred Voigt geleitete »Bio Fit-Gymnastik« vom Deutschen Turner-Bund mit dem »Plus Punkt Gesundheit« ausgezeichnet worden.

»Energy-Mix ist ein Bewegungsangebot für alle, die fit und gesund bleiben wollen«, betont
Übungsleiterin Ina Beyer. »Es ist ideal für Jugendliche und Erwachsene jeden Alters.« Es hilft allen Menschen, die beruflich viel leisten müssen, auch mental auf der Höhe zu sein. Durch funktionelle Bewegungsformen entwickeln die Freizeitsportler neue und vor allem stabile Bewegungsräume. Mit diesen fallen viele Bewegungen im Alltag leichter, der Kopf wird frei, die Konzentrationsfähigkeit und die Gehirnleistung werden verbessert.

Mit einem Ausdauerlauftraining wärmen die Teilnehmer zunächst ihre Muskulatur auf. Danach startet Teil zwei des Fitnesstrainings. Umrahmt wird es von mitreißender Gute-Laune-Musik. Mit Übungen werden die physischen Ressourcen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessert. Mal kraftvoll, mal dynamisch, mal ruhig fließen die Energien durch den Körper. Das Herz-Kreislaufsystem stellt sich in Ruhe und bei körperlicher Beanspruchung auf einen langsameren Puls, kleinere Herzarbeit und niedrigeren Blutdruck um.

Das Herz arbeitet im Schongang und hat bei Belastung mehr Reserven. Die Muskulatur arbeitet ökonomischer, ist besser durchblutet, verwertet Sauerstoff und Brennstoffvorräte besser. Dadurch tritt Ermüdung später ein. Ein weiterer positiver Effekt des »Energy-Mix-Fitnesstrainings« besteht darin, dass sich durch die Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit auch das Selbstvertrauen und die Widerstandskraft des Körpers gegenüber Krankheiten verbessern.

Den Teilnehmern macht der Kurs sichtlich Spaß. Sie sind voller Konzentration bei der Sache, folgen den Anweisungen von Ina Beyer. »Wir sind seit vielen Jahren dabei. Wenn Ferien sind und kein Kurs stattfindet, dann fehlt uns etwas. Das ist hier ein ideales Ausdauertraining und
gut für die Beweglichkeit, da bei den verschiedenen Übungen viele Muskelgruppen angesprochen werden«, berichtet ein Ehepaar. Um sich dann wieder den Dehnungsübungen mit und ohne Band zu widmen.

N eue Mi tgli eder sind donnerstag s von 19. 30 bi s 21 Uhr i m Sportzentrum Nord will kom men. »Diese Bewegungsprogramme ermöglicht es jedem einfach mitzumachen«, sagen die Kursteilnehmer.

Anmeldungen für den »Energy Mix« Kurs nimmt Ina Beyer unter der Telefonnummer 06101/542236 entgegen.